NEWS

 

Aktualisiert: 

.) Fotos Bilderbettina - click

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.8.2017 - Sabrina 

Unsere Geschichte


 

Ein Friese sollte es sein, stolz und mächtig, schwarz wie die Nacht mit wallender Mähne, jedoch kam alles ganz anderst.

 

Einige Friesen hab ich mir angesehen, mein Herz eroberte anno dazumals nur ein einziger, 2 Jahre, frech wie eh und je, und Hengst .... zu jung und zu unerfahren, ich liess lieber die Finger davon.

 

So kam ich wie die Jungfrau zum Kind zu einem 3 jährigen Friesenwallach.

Leider harmonierten wir so gar nicht und so musste ich mich nach knapp 2 Jahren von ihm trennen; einen ganz tollen Platz bei einer lieben Familie hat er gefunden .... hierzu ein riesengrosses Danke an Margit, dass ihr ihm so ein schönes zu Hause gegeben habt.

 

Durch einen zufälligen Besuch auf einem heimischen Friesengestüt kam ich dann zu Habsburg. *Nur gucken* hiess es, dabei blieb es aber nicht ..... denn mein Traum, der 2 jährige Hengst, wuchs heran zu einem stattlich 4 jährigen und dort beheimatet, hat auf mich gewartet!

 

Seit diesem Zeitpunkt, Sommer 2004, nahm unsere Geschichte einen wunderschönen Verlauf ..... 

 

Mein treuer Freund, mein toller Begleiter ...... ich danke dir für jeden einzelnen Tag den du bei mir und mit mir verbringst!!